Gerhard
Drexler

Politik ist keine Lotterie

Wirtschaftskompetenz für Deutschland

Über mich


Gerhard Drexler
Finanzfachwirt (FH)
Ehemaliges Mitglied im Deutschen Bundestag

Kurzlebenslauf

Geburtstag 31.01.1964
Versicherungsmakler
Selbständig seit 01.08.1991

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Wirtschaft
Bildung
Integration

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Beschluss: Politik neu denken – auf Innovation kommt es an

Christian Lindner u.a. zur Münchner Sicherheitskonferenz, Europa und dem aktuellen Beschluss des Präsidiums "Politik neu denken – auf Innovation kommt es an"

Sollte die SPD-Basis Nein zur GroKo sagen – würde die FDP eine Minderheitsregierung von CDU/ CSU (Christlich-Soziale Union) unterstützen. Das würde von Sachfrage zu Sachfrage neu entschieden. Beim Abbau von Bürokratie und der Entlastung der Bürger, bei der Beschleunigung der Digitalisierung, einem modernen Einwanderungsrecht oder Bildungsreformen. "Nur leider habe ich von der Union in diesen Fragen nur wenige Positionen in Erinnerung. Ich bin mir daher sicher, dass es gar nicht viel abzustimmen gäbe, denn eine Minderheitsregierung würde nur wenige Monate andauern", so Christian Lindner. #NeueGeneration

Wenn die GroKo scheitert, wären Neuwahlen die sauberste Lösung
Dazu käme es vermutlich erst nach den Landtagswahlen in Hessen und Bayern, weil die Union den Sog der Bundespolitik fürchten müsste.
(liberale.de)

Mein politischer Werdegang


2002-heute

Kreisvorstand
Bezirksvorstand
Landesvorstand
Bundestagsabgeordneter

In Kontakt bleiben


Gerhard Drexler
Finanzfachwirt (FH)
Mitglied des 17. Deutschen Bundestages

Anschrift

Bahnhofstraße 31
94078 Freyung
Deutschland

Telefon
01704839327
E-Mail
drexler@drexler-freyung.de